Neil Gaiman : der Sternenwanderer

„Sind von der Welt aufgehalten worden.
Erwarte uns, sobald du uns siehst.“

Nach „Coraline“ ist Neil Gaiman einer meiner absoluten Lieblingsschriftsteller. Und genau wie das Buch über das Mädchen Coraline, habe ich auch „der Sternenwanderer“ in kurzer Zeit durchgelesen.

Die Geschichte handelt von dem jungen Tristan, der von dem Mädchen, in das er verliebt ist, gebeten wird, einen Stern zu finden. Also macht er sich auf den Weg von seinem Heimatörtchen Wall durch die geheimnissvolle Mauer in das Feenreich. Dort findet er auch einen Stern, der jedoch ist kein Gegenstand, sondern ein Mädchen. Doch auch andere magische Wesen wollen diesen Stern für sich. Und so stolpert Tristan in ein großes Abenteuer. Ein Abenteuer, dass von einer kleinen Liebesgeschichte handelt und davon, wie man etwas, was sich sehnlichst und von Herzen wünscht, auch bekommt.

Ein schönes und fantastisches Mädchen für Erwachsene.

Seiten : ca 222

Verlag : Heyne

ISBN: 3453501411

Advertisements

2 Gedanken zu „Neil Gaiman : der Sternenwanderer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s